Schultelefon: 02656 952890 / info@rsplusnachtsheim.de

                         ]                 Link

 

Achtung: Neue E-Mail-Adressen! Ab sofort sind wir unter sekretariat@rsplusnachtsheim.de oder info@rsplusnachtsheim.de zu erreichen. Auch die persönlichen E-Mail-Accounts haben sich geändert (siehe unter Schulleitung und Sekretariat).

 

St. Stephanus-Realschule plus

 

Willkommen! Die St. Stephanus-Realschule plus  steht in der Trägerschaft der Verbandsgemeinde Vordereifel, die für Ausstattung und  Unterhalt in den letzten Jahren vieles unternommen hat.

Weiterlesen...

Aktuelle Termine

Wichtige Informationen

Entschuldigungen für Fehltage

Fehltage sind morgens telefonisch, am dritten Abwesenheitstag schriftlich unter Angabe der voraussichtlichen weiteren Abwesenheitsdauer zu entschuldigen. Das gilt auch für den Fall, dass ein Bus ausfällt oder sehr verspätet fährt und das Kind nicht auf anderem Weg in die Schule kommen kann. Die allgemeine Erkenntnis, dass an einem Morgen ein bestimmter Bus nicht gefahren ist, ist bestenfalls eine Erklärung für den Fehltag, aber keine gültige Entschuldigung, da die Schule den tatsächlichen Grund der Abwesenheit nicht beurteilen kann. In jedem Fall brauchen die Kinder eine schriftliche Entschuldigung mit Angabe des Fehlgrundes durch die Erziehungsberechtigten. Diese Entschuldigung ist spätestens 7 Tage nach Rückkehr in den Unterricht vorzulegen, da sie sonst nicht mehr akzeptiert wird.

 

Anmeldungen für Klasse 5 im Schuljahr 2020/2021

Der Anmeldezeitraum für die neuen Fünftklässler des Schuljahres 2020/2021 wurde für den Zeitraum 03.02. bis 05.03.2020 festgelegt. Nähere Einzelheiten zur Anmeldung folgen an dieser Stelle.

Achtung: Unter "Downloads" finden Sie eine aktualisierte GTS-Terminliste, Stand 16.09.2019.

 

Unser Angebot für die GTS 2019-2020 sowie die Anmeldeformulare können ab sofort unter "Downloads" heruntergeladen werden.

Regelung bei Extremwetterlagen

Bei großer Hitze oder anderen Extremwetterlagen liegt es im Ermessen der Schulleitung, den Unterricht früher zu beenden. Im Normalfall können die Schüler unserer Schule dann um 12:55 Uhr nach Hause fahren. Wir bitten um Benachrichtigung ans Sekretariat, ob ein generelles Betreuungsangebot für den Nachmittagsbereich gewünscht wird. Ansonsten werden die Kinder ohne weitere Benachrichtigung der Eltern/Erziehungsberechtigten vorzeitig nach Hause entlassen. Wir bitten um Verständnis, dass die Entscheidung des frühzeitigen Unterrichtsendes erst aktuell am jeweiligen Tag getroffen werden kann und nicht auf der Homepage der Schule angekündigt wird.

Busverkehr im Winter

Unsere Schule bleibt auch bei extremer Witterung grundsätzlich geöffnet. Die Regelungen bei winterlichen Straßenverhältnissen finden Sie in der Rubrik "Ganztagsschule".

• Neuigkeiten aus unserer Schule •

Förderkonzept

Unsere Fördermöglichkeiten in den Stufen
5-6 und 7-10.
Weiter

Realschule plus in integrativer Form

Was bedeutet eigentlich „integrative Form“?

 

Weiter

Ganztagsschule

Mittagessen, Hausaufgaben- betreuung, Projekte und
Arbeitsgemeinschaften für Ganztagsschüler

Weiter

Projekte der Ganztagsschule

  • Sport- & Fitnesstraining
  • Trashdrumming
  • Theater-AG
  • Schulorchester
  • Mofakurs
  • Kunst und Bewegung
  • Erfinder-AG
  • Jugend forscht
  • Englisch / Förder- und Aufbaukurse
  • Kochen und Backen
  • Kreativ-AG
  • Mountainbike
  • Schülerfirma „StifteBox“

Alle Projekte ansehen

Pluspunkte unserer Schule

  • Heimat- und Naturverbundenheit
  • persönlicher Kontakt, jeder kennt jeden
  • Gesundheits- und Umweltbildung (durch Projekte)
  • enge Zusammenarbeit mit den Grundschulen
  • Schulsozialarbeit
  • Lehrer beraten Eltern und handeln sofort, z.B. bei Lese- und Rechtschreibschwäche
  • Förder- und Aufbaukonzept (auch Schüler helfen Schülern)
  • hervorragende Ausstattung der Fachräume
  • Kleine Klassen
  • Praxistagklasse, Schülerfirma und Patenbetriebe zur Vorbereitung auf das Berufsleben
  • neu ab Februar 2020: Ausbildungsplatzgarantie

Alle Projekte ansehen